1. Juni 2023

Datenschutzkonformes Webseiten Tracking mit Matomo

Organisationen und Firmen stehen vor der Herausforderung, ihre Webseiten und Applikationen datenschutzkonform zu überwachen und analysieren. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Matomo, eine Open Source Lösung, Organisationen dabei unterstützt, flexibles und datenschutzkonformes Tracking durchzuführen.

Datenschutz und -hoheit in Webanalytics

Matomo wurde von Grund auf entwickelt, um Datenschutz und -hoheit zu gewährleisten. Mit Funktionen wie der Speicherung von Daten ohne Cookie-Einwilligung ermöglicht Matomo Unternehmen, die geltenden Datenschutzbestimmungen leichter einzuhalten. Das Besondere an Matomo ist, dass Unternehmen selbst bestimmen können, wo die von ihnen gesammelten Daten gespeichert werden. Dies gewährleistet die volle Kontrolle über die gesammelten Daten.

Flexibilität und Erweiterung

Als Open Source Software können Unternehmen Matomo nach ihren Bedürfnissen anpassen und erweitern. Dies bedeutet, dass sie es an ihre spezifischen Anforderungen anpassen oder eigene Plugins entwickeln können. Matomo bietet verschiedene Hosting-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die erfassten Daten zu zentralisieren oder in andere Systeme zu übertragen.

Matomo Funktionen und Kosten

Im Vergleich zu Google Analytics, das in seiner kostenlosen Version Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Seitenaufrufe und der Datenspeicherung hat, bietet Matomo in seiner gehosteten Version keine solchen Limits. Matomo ist zwar nicht kostenlos (ab CHF 59 pro Monat), aber Unternehmen erhalten dafür vollen Zugriff auf die von ihnen gespeicherten Daten.

Mit Matomo erhalten Organisationen eine Lösung, die ohne Cookie-Einwilligung auskommt und deren Speicherort sie selber definieren können.

Kein Cookie Banner

Eine der bemerkenswerten Eigenschaften von Matomo ist die Möglichkeit, es so zu konfigurieren, dass keine Cookies und personenbezogenen Daten gespeichert werden. Dies macht die Notwendigkeit von Cookie-Bannern überflüssig.

Speicherort der Tracking-Daten

Organisationen haben die Wahl, Matomo entweder als Cloud-Lösung (Server in Europa) oder als On-Premise-Lösung zu nutzen, was bedeutet, dass sie die Daten auf eigenen oder in der Schweiz gehosteten Servern speichern können.

Matomo+ von Layer.swiss

Mit unserem Angebot Matomo+ hosten und unterhalten wir die Open Source Lösung Matomo auf Schweizer Server. Ab einem monatlichen Betrag von CHF 30.00 können Sie unsere Lösung beziehen. Lesen Sie mehr zu unserem Angebot auf dieser Seite.

Kontakt

Lassen Sie uns unverbindlich austauschen und ich berate Sie gerne bei den Vor- und Nachteilen von Matomo und Google Analytics. Buchen Sie hierfür unverbindlich einen kurzen Online Call mit mir.

Severin Lindenmann, CTO & Matomo Lead
Email: severin@layer.swiss

Termin buchen

1. Juni 2023

Datenschutzkonformes Webseiten Tracking mit Matomo

Organisationen und Firmen stehen vor der Herausforderung, ihre Webseiten und Applikationen datenschutzkonform zu überwachen und analysieren. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Matomo, eine Open Source Lösung, Organisationen dabei unterstützt, flexibles und datenschutzkonformes Tracking durchzuführen.

Datenschutz und -hoheit in Webanalytics

Matomo wurde von Grund auf entwickelt, um Datenschutz und -hoheit zu gewährleisten. Mit Funktionen wie der Speicherung von Daten ohne Cookie-Einwilligung ermöglicht Matomo Unternehmen, die geltenden Datenschutzbestimmungen leichter einzuhalten. Das Besondere an Matomo ist, dass Unternehmen selbst bestimmen können, wo die von ihnen gesammelten Daten gespeichert werden. Dies gewährleistet die volle Kontrolle über die gesammelten Daten.

Flexibilität und Erweiterung

Als Open Source Software können Unternehmen Matomo nach ihren Bedürfnissen anpassen und erweitern. Dies bedeutet, dass sie es an ihre spezifischen Anforderungen anpassen oder eigene Plugins entwickeln können. Matomo bietet verschiedene Hosting-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die erfassten Daten zu zentralisieren oder in andere Systeme zu übertragen.

Matomo Funktionen und Kosten

Im Vergleich zu Google Analytics, das in seiner kostenlosen Version Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Seitenaufrufe und der Datenspeicherung hat, bietet Matomo in seiner gehosteten Version keine solchen Limits. Matomo ist zwar nicht kostenlos (ab CHF 59 pro Monat), aber Unternehmen erhalten dafür vollen Zugriff auf die von ihnen gespeicherten Daten.

Mit Matomo erhalten Organisationen eine Lösung, die ohne Cookie-Einwilligung auskommt und deren Speicherort sie selber definieren können.

Kein Cookie Banner

Eine der bemerkenswerten Eigenschaften von Matomo ist die Möglichkeit, es so zu konfigurieren, dass keine Cookies und personenbezogenen Daten gespeichert werden. Dies macht die Notwendigkeit von Cookie-Bannern überflüssig.

Speicherort der Tracking-Daten

Organisationen haben die Wahl, Matomo entweder als Cloud-Lösung (Server in Europa) oder als On-Premise-Lösung zu nutzen, was bedeutet, dass sie die Daten auf eigenen oder in der Schweiz gehosteten Servern speichern können.

Matomo+ von Layer.swiss

Mit unserem Angebot Matomo+ hosten und unterhalten wir die Open Source Lösung Matomo auf Schweizer Server. Ab einem monatlichen Betrag von CHF 30.00 können Sie unsere Lösung beziehen. Lesen Sie mehr zu unserem Angebot auf dieser Seite.

Kontakt

Lassen Sie uns unverbindlich austauschen und ich berate Sie gerne bei den Vor- und Nachteilen von Matomo und Google Analytics. Buchen Sie hierfür unverbindlich einen kurzen Online Call mit mir.

Severin Lindenmann, CTO & Matomo Lead
Email: severin@layer.swiss

Termin buchen

1. Juni 2023

Datenschutzkonformes Webseiten Tracking mit Matomo

Organisationen und Firmen stehen vor der Herausforderung, ihre Webseiten und Applikationen datenschutzkonform zu überwachen und analysieren. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Matomo, eine Open Source Lösung, Organisationen dabei unterstützt, flexibles und datenschutzkonformes Tracking durchzuführen.

Datenschutz und -hoheit in Webanalytics

Matomo wurde von Grund auf entwickelt, um Datenschutz und -hoheit zu gewährleisten. Mit Funktionen wie der Speicherung von Daten ohne Cookie-Einwilligung ermöglicht Matomo Unternehmen, die geltenden Datenschutzbestimmungen leichter einzuhalten. Das Besondere an Matomo ist, dass Unternehmen selbst bestimmen können, wo die von ihnen gesammelten Daten gespeichert werden. Dies gewährleistet die volle Kontrolle über die gesammelten Daten.

Flexibilität und Erweiterung

Als Open Source Software können Unternehmen Matomo nach ihren Bedürfnissen anpassen und erweitern. Dies bedeutet, dass sie es an ihre spezifischen Anforderungen anpassen oder eigene Plugins entwickeln können. Matomo bietet verschiedene Hosting-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die erfassten Daten zu zentralisieren oder in andere Systeme zu übertragen.

Matomo Funktionen und Kosten

Im Vergleich zu Google Analytics, das in seiner kostenlosen Version Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Seitenaufrufe und der Datenspeicherung hat, bietet Matomo in seiner gehosteten Version keine solchen Limits. Matomo ist zwar nicht kostenlos (ab CHF 59 pro Monat), aber Unternehmen erhalten dafür vollen Zugriff auf die von ihnen gespeicherten Daten.

Mit Matomo erhalten Organisationen eine Lösung, die ohne Cookie-Einwilligung auskommt und deren Speicherort sie selber definieren können.

Kein Cookie Banner

Eine der bemerkenswerten Eigenschaften von Matomo ist die Möglichkeit, es so zu konfigurieren, dass keine Cookies und personenbezogenen Daten gespeichert werden. Dies macht die Notwendigkeit von Cookie-Bannern überflüssig.

Speicherort der Tracking-Daten

Organisationen haben die Wahl, Matomo entweder als Cloud-Lösung (Server in Europa) oder als On-Premise-Lösung zu nutzen, was bedeutet, dass sie die Daten auf eigenen oder in der Schweiz gehosteten Servern speichern können.

Matomo+ von Layer.swiss

Mit unserem Angebot Matomo+ hosten und unterhalten wir die Open Source Lösung Matomo auf Schweizer Server. Ab einem monatlichen Betrag von CHF 30.00 können Sie unsere Lösung beziehen. Lesen Sie mehr zu unserem Angebot auf dieser Seite.

Kontakt

Lassen Sie uns unverbindlich austauschen und ich berate Sie gerne bei den Vor- und Nachteilen von Matomo und Google Analytics. Buchen Sie hierfür unverbindlich einen kurzen Online Call mit mir.

Severin Lindenmann, CTO & Matomo Lead
Email: severin@layer.swiss

Termin buchen

Wir verwandeln komplexe Datenlandschaften in handlungsrelevante Erkenntnisse für marktorientierte Unternehmen. Ihr Partner für datengetriebene Entscheidungen.

datahub gmbh
Sentimattstrasse 6
6003 Luzern

©2023 datahub gmbh. All rights reserved.

Wir verwandeln komplexe Datenlandschaften in handlungsrelevante Erkenntnisse für marktorientierte Unternehmen. Ihr Partner für datengetriebene Entscheidungen.

datahub gmbh
Sentimattstrasse 6
6003 Luzern

©2023 datahub gmbh. All rights reserved.

Wir verwandeln komplexe Datenlandschaften in handlungsrelevante Erkenntnisse für marktorientierte Unternehmen. Ihr Partner für datengetriebene Entscheidungen.

datahub gmbh
Sentimattstrasse 6
6003 Luzern

©2023 datahub gmbh. All rights reserved.